Kronoton

Aktuelles

Klangambiente in der Einkaufspassage verbessert

Veröffentlicht:

HDSX-box optimiert den Klang der Hintergrundmusik

In der Mittagspause einen Snack genießen, nach Klamotten schauen oder kurz Besorgungen machen: Einkaufspassagen sind in der City nicht mehr wegzudenken. Gut, wenn dann auch noch Musik die Laune hebt. In einer Einkaufspassage war jedoch der Klang der Hintergrundmusik problematisch. Ein Test beweist: Hintergrundmusik klingt besser mit der HDSX-box.

Der Betreiber der City-Passage möchte seine Kunden mit einer guten Atmosphäre begleiten. Dafür wird Musik in den Gängen gespielt. Schon beim Eintreten in das Center soll Musik die Stimmung anheben. Das Musikprogramm ist nicht beliebig, sondern wird von einem Streamingdienstleister individuell zusammengestellt. Und dennoch häufen sich in letzter Zeit die Beschwerden von Mietern und Besuchern. Offenbar ist es schwierig die richige Lautstärke zu finden. Im Regelbetrieb ist die Musik so eingestellt, dass sie nicht belästigt, aber dennoch gehört wird. So kann der Besucher nur selten erkennen, um welche Musik es sich gerade handelt, er nimmt aber durchaus Musikfragmente wahr. Wird dann ein ein leises Lied gespielt, scheint es mitunter, als wäre die Anlage ausgeschaltet.

Das wird spätestens mittags zum Problem: Wenn in der Mittagszeit die Besucherzahl steigt und die Grundlautstärke ansteigt, ist von der Musik nichts mehr zu hören. Es zeigt sich also auch in dieser Einkaufspassage das bekannte Problem beim Abspielen der Hintegrundmusik.

Mit der HDSX-box probieren wir dieses Problem in den Griff zu bekommen. Der erste Effekt nach der Installation: Die Musik ist durchgängig gut zu verstehen. Wir können die Lautstärke verläßlich einregeln, so dass die Musik in allen Gängen wahrgenommen wird, aber nie als zu dominant empfunden wird. Spontaner Eindruck: ein stabiles Klangambiente. Das Musikprogramm spielt aktuell Bosssanova-Rhythmen mit gehauchten Gesangselementen - eher zurückhaltend. Und dennoch sind alle Klangelemente gut zu hören. Die Musik wird als Ganzes wahrgenommen, auch an den leisen Stellen. Steigt die Lieddynamik an, regelt die HDSX-box die Lautstärke in  Echtzeit nach, für den Hörer wird es nicht zu laut - alles klingt in allen Liedphasen gut.

Zur Mittagspause begeben wir uns in eine Pizzeria und nehmen die Atmosphäre so wahr,wie es die Kunden tun. Beim Eintreten in die Passage wird Musik angenehm wahrgenommen. Je munterer das Treiben in der City-Passage wird, umso stärker schwillt der Geräuschpegel an. Und dennoch: Durch die stabile Lautstärke bleibt die Musik wahrnehmbar. Wir befragen die Centermanagerin nach Ihrem Eindruck. Und die Antwort ist eindeutig: Ja, die Musik ist jetzt trotz des starken Besucherandranges gut zu vernehmen, ohne dass sie belästigt. Und selbst nach dem großen Ansturm wird die Musik als angenehm empfunden.

Auch diese Testinstallation liefert den Beweis: Mit der HDSX-box wird ein ideales Klangambiente für Hintergrundmusik geschaffen. So wird Musik als angenehm empfunden und nicht als Belästigung. Die Qualität der Hintergrundmusik vom Streamingdienstleister wird durch die HDSX-box überhaupt erst wahrgenommen und das Ziel des Centerbetreibers wird erreicht.

 
 

Zurück