Kronoton

Aktuelles

HDSX optimiert Klang der Hintergrundmusik im 4-Sterne Hotel

Veröffentlicht:

Bester Sound im Hotel dank HDSX

Die Lobby ist das Herzstück eines jeden Hotels. Der erste Eindruck nach Eintreten ist entscheidend, um sofort eine positive Beziehung zum Haus aufzubauen. Hier checkt der Hotelgast ein, wird am Empfang willkommen geheißen, hier verbringt er vermutlich einen Teil seiner Zeit, trifft sich mit Geschäftspartnern, mindestens aber bewegt er sich mehrmals hindurch, um auf das Zimmer zu gelangen, den Frühstücksraum zu erreichen oder in die Bar zu gehen. Kurzum: Die Atmosphäre der Lobby ist die Visitenkarte aller Hotels.

Wir haben ein prominentes 4-Sterne Hotel in der Hamburger City mit einer HDSX-box ausgestattet und eine signifikante Klangverbesserung erreicht. Das bestätigt uns erneut, dass die HDSX-box jede Musikanlage optimiert.

Dieses Hotel legt großen Wert auf ein musikalisch perfektes Klangambiente. Über einen Streamingdienstleister werden verschiedene Musikkanäle rund um die Uhr angeboten und können ausgewählt werden. In der Lobby gibt es - genauso wie im Restaurant - verschiedene Klangzonen, die an verschiedenen Stellen individuell in der Lautstärke eingeregelt werden können. So ist es möglich, die Lautstärke in einzelnen Bereichen der Lobby, in denen z.B. Gespräche geführt werden, der Situation anzupassen. Die gut verteilten Lautsprecher geben eine gute Klangqualität ab und im gesamten Lobbybereich ist die Musik wahrzunehmen. Diese Anlage ist durchdacht und mit hochwertigen Systemelementen ausgestattet.

Aber auch diese von der Konzeption und Materialauswahl hervorragende Anlage kann das größte Problem der Hintergrundmusik nicht lösen: die Lautstärkeunterschiede innerhalb der Musikstücke und der Playlist, in der generell verschieden laut produzierte Stücke hintereinander abgespielt werden. Wie fast überall sind die Anfänge von Musikstücken nicht zu hören, erst im Refrain oder am Ende ist die Musik klar zu identifizieren. So entsteht ein diffuser Klangteppich, der nur an manchen Stellen gut verständlich ist, im Wesentlichen aber nur als ein Geräusch wahrgenommen wird. Insbesondere dann, wenn Leben in der Lobby ist. Checken mehrere Gäste gleichzeitig ein oder aus und befinden sich diverse Personen in der Lobby, ist von der Musik nichts mehr zu hören. Jetzt lauter zu stellen, bringt die Musik zwar in den Vordergrund, wird aber absehbar zu einer Belästigung der Lobbygäste führen, wenn die Musik aus sich selbst heraus wieder lauter werden wird.

Wir bauen die HDSX-box ein und begutachten gemeinsam mit dem technischen Leiter das Ergebnis: Wir können die Grundlautstärke sofort senken, denn die Box sorgt dafür, dass alle Musikelemente in der verläßlich gleichen Lautstärke ausgestrahlt werden. Der Beginn der Lieder ist genau so gut zu hören, wie der Refrain oder ein dynamisches Finale. Die Musik klingt absolut gleichmäßig und es gibt keine Schwankungen mehr. An allen Stellen der Lobby ist die Musik eindeutig zu identifizieren. Die Lautstärke ist angenehm, die Musik ist nicht dominant. Ziel erreicht: Die sorgsam ausgewählte Musik wird jetzt auch im gesamten Bereich wahrgenommen, ohne dass es zu Belästigungen durch zu große Lautstärken kommt. Der technische Leiter ist begeistert.

Wir gehen in das Restaurant. Dort, wo morgens gefrühstückt wird und abends feinste Speisen a la carte angeboten werden. Auch hier das gleiche Bild. Die gut geplante Anlage mit hochwertigen Lautsprechern sendet dank der HDSX-box im gesamten Bereich des Restaurants eine gleichmäßige Lautstärke über alle Titel hinweg - die Musik ist detailliert präsent ohne zu stören. Auch Musikstückwechsel werden gut wahrgenommen, weil auch die Anfänge präzise zu hören sind. Die anfängliche Sorge des technischen Leiters, mit der Steigerung im Lied könnte es zu laut werden, bestätigt sich nicht. Auch die Tatsache, dass dieser Raum einen höheren Eigenhallanteil hat, wirkt sich nicht nachteilig aus, da die HDSX-box den Klang in seinen Frequenzen insgesamt so aussteuert, dass sich Klang und Raum in eine konstante Beziehung zueinander setzen. Das Klangdach ist stabil und unaufdringlich. Mission erfolgreich.

Gerade im Bereich Hospitality ist die Qualität der Hintergrundmusik entscheidend für die Visitenkarte eines jeden Hotels. Dank der HDSX-box ist nun auch das Klangambiente in dem von uns ausgestatteten Hotel auf höchstem Niveau  Auch das Hotelmanagement bestätigt diesen Effekt.

Autor: Jan Fockele, Project & Sales Manager Kronoton
Email: jfockele@kronoton.com

Zurück