Kronoton

Aktuelles

HDSX erobert nach Dolby Surround, THX und Atmos das Kino

Veröffentlicht:

HDSX lässt Kinos besser klingen

Kinobesucher sind daran gewöhnt, in den Filmsälen exzellenten Sound vorzufinden. Der Klang zum Film und die Geräusche aus allen Richtungen fördern das Vergnügen. Ganz anders dagegen die Klangqualität der Hintergrundmusik im Foyer oder den Wartebereichen des Kinos. Passiert der Besucher die Kinokasse und bewegt sich zum Kinosaal herrscht oftmals akustische Schmalkost. Zwar werden für das Musikprogramm meist moderne Streamingservices bemüht, um immer die passende Musik zur Atmosphäre anbieten zu können, sie ist aber meist nicht zu hören. Im Geräuschmix aus Gesprächen, Centeratmosphäre und den Warteschlangen an den Popcorn und Nachokassen geht die Musik unter. Wie so oft orientieren sich die Betreiber an den lautesten Stellen der Musik und bestimmen die maximale Gesamtlautstärke danach. Ergebnis: Es ist kaum etwas zu hören, keine Möglichkeit, die Musik zu erkennen oder sogar durch die Musik während des Wartens in eine positive Stimmung zu kommen. Kurzum: Die Idee der Hintergrundmusik funktioniert hier nicht – man könnte sie sich auch sparen.

Aus diesem Grund installieren wir die HDSX-box in einem Multiplex-Kino und optimieren so den Klang der Hintergrundmusik. Sofort nach Einbau fällt der Unterschied auf. Im Wartebereich stehen Stehtische gegenüber der Theke mit Nachos und Getränken. Dahinter eine Batterie von Kühlgeräten, die sehr laute Geräusche produzieren. Bisher war die Musik kaum wahrzunehmen, jetzt nach dem Einbau der Box ist die Verständlichkeit deutlich besser, sogar vor der Kühlung. Wir gehen durch den Raum und überprüfen, ob in allen Bereichen des Raumes der Klang gut verteilt ist. Direkt an der Theke sind die Gespräche rund um die Bestellung gut zu verstehen, obwohl auch hier die Musik präsent ist. Im hinteren Bereich, beim Zugang zu den Kinos fragen wir das Personal, das die Karten überprüft:  Auch hier sind alle zufrieden. „Endlich hört man mal die Musik und es ist nicht zu laut. Sehr angenehm.“

Wieder einmal bestätigt sich, dass die HDSX-box die Hintergrundmusik in ihrer Lautstärke stabilisiert und unabhängig von der Dynamik des einzelnen Liedes in eine durchgängigen Lautstärke ausspielt. Im Ergebnis ist ausgewählte Musik hörbar, Klanglücken zwischen Lautsprechern werden geschlossen, niemand ist belästigt. HDSX ist im Kino angekommen.

Autor: Jan Fockele, Project & Sales Manager Kronoton
Email: jfockele@kronoton.com

Zurück